Auch in diesem Jahr hat der TC BG Ibbenbüren wieder eine Fahrt zum ATP-Turnier der Herren nach Halle /Westfalen organisiert. Gegen 14 Uhr fuhren wir am 18.06.2018 mit einem Bus der Fa. Strier los. Das Turnier war auch in diesem Jahr mit 3 Top-Ten-Spielern sehr gut besetzt: Rodger Federer, Alexander Zverev und Dominic Thiem.

Als wir ankamen spielte auf dem Center Court der deutsche Nachwuchsspieler Maximilian Marterer gegen den Japaner Sugita. Marterer hatte es bei den French Open im Viertelfinale immerhin fast geschafft, dem späteren Sieger Rafael Nadal einen Satz abzunehmen. Leider musste sich Materer Sugita in drei Sätzen geschlagen geben.